Der 93. Geburtstag von Albert-Christoph Reck

Diese Geburtstagsfeier hatten seine Töchter für den Künstler und seine Frau Maria-Luise ausgerichtet – und alle, alle kamen. Eine Multikulti-Gesellschaft, so bunt wie seine farbenprächtigen Gemälde, die das Licht Afrikas reflektieren. Denn eins spiegelt sich in all seinen Werken wieder: der Spirit Südafrikas, vornehmlich Swaziland, wo er viele Jahrzehnte mit seiner großen Familie lebte. Hier … [Read more…]

Frei wie der Wind

Noch bis zum 30. September werden Werke des Künstlers Albert-Christoph Reck in der Flur-Galerie des Hamburger Abendblatts gezeigt. Montags bis Freitags von 12 bis 17 Uhr können diese Werke (von Südafrika bis Schleswig Holstein) in der Rathausallee 64, Kontorhaus, 1. Stock besichtigt werden. Zeitungsartikel des Hamburger Abendblatts vom 06./07.06.2015   Zur Vernissage am 06.06.2015 spielte … [Read more…]

Ein Maler zwischen Afrika und Europa

Kleiner Michel zeigt ab dem 10. Oktober in einer Ausstellung Werke von Albert Christoph Reck Hamburg (kna). Werke des Malers Albert Christoph Reck zeigt eine Ausstellung in Kleinen Michel. Unter dem Titel „Der Mann im Strom der Zeit“ sind vom 10. Oktober bis 21. November die in Afrika entstandene Bilder des inzwischen 92-jährigen Hamburger Künstlers … [Read more…]

Viel Lob für Ausstellung in der Kunsthalle Flath

  Ein seltenes und gelungenes Ereignis: Harmonie zwischen Plastik und Malerei in der Kunsthalle Flath in Bad Segeberg. In den Hallen mit den gewaltigen Holzskulpturen des Bildhauers Otto Flath zeigte der Henstedt-Ulzburger Maler Albert-Christoph Reck ab 14. September bis 5. Oktober großformatige Werke aus seinem umfangreichen Schaffen unter dem Thema „Von der Alsterquelle nach Afrika … [Read more…]