Frei wie der Wind

Noch bis zum 30. September werden Werke des Künstlers Albert-Christoph Reck in der Flur-Galerie des Hamburger Abendblatts gezeigt. Montags bis Freitags von 12 bis 17 Uhr können diese Werke (von Südafrika bis Schleswig Holstein) in der Rathausallee 64, Kontorhaus, 1. Stock besichtigt werden.

Zeitungsartikel des Hamburger Abendblatts vom 06./07.06.2015

06.07.2015 Abendblatt

 
Zur Vernissage am 06.06.2015 spielte der afrikanische Musiker Boubacar Fall. Weiteres von ihm finden Sie unter diesem Link.
Der ausgelassen wirkende Kunstmaler Albert-Christoph Reck und seine Ehefrau waren ebenfalls anwesend.

Fotos: Heike Linde-Lembke